Teil 6

 

 

Das Finish

Bei dem Finish für das Modell habe ich mich wieder an dem BIG JIM von Thomas Busch orientiert. Im Modellflugclub Scherfede gibt es mehrere JIM's mit den unterschiedlichsten Designs, MILKY WAY, TWIX und KIT KAT, sodass sie dort auch Schokoriegelbomber genannt werden. Sieht echt toll aus.

Aber nun zur Herstellung des Foliendesigns:

  • Die Bespannung:
    Die Flächen, Rumpf und Leitwerke wurden nach der Herstellerangabe von Oracover unter zu Hilfenahme eines Folienbügeleisens und eines dünnen Papiertuches (um die Oberfläche nicht zu verkratzen) mit weisser Oracoverfolie bespannt.
  • MILKY WAY Design:

1. Von einer Original MILKY WAY Packung wurde der Schriftzug eingescannt

2. Der Schriftzug wird dann auf das gewünschte Originalmaß vergrößert und mit Hilfe eines DIN A0-Drucker massstabgerecht ausgedruckt.

3. Die Umrisse werden mit Hilfe von Kohlepapier auf die ORACOVER-Klebefolie übertragen und mit einer guten Schere ausgeschnitten.

4. Die Umrisse des Schriftzuges werden anschließend auf dem Originaldruck mit einem Überstand von ca. 1-2mm ausgeschnitten und danach auf der Fläche fixiert

5. Nach dem Glattstreichen der Folien kann der komplette Schriftzug mit dem Bügeleisen aufgebügelt werden.

 

 
 
 
Zur ersten Seite vorige Seite nächste Seite Zum Ende des Berichtes